Europäisches Kunstgewerbe
Europäisches Kunstgewerbe | Auktion: 15.05.2019 | Vorbesichtigung: 10.05.2019 - 13.05.2019

Los ist verkauft

Los 24

Taxe
2.000 - 3.000 €
Zuschlag
2.600,00 €

Sie wollen ein Objekt von Frankenthal verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Frankenthal kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
Auktionsergebnisse zu: Frankenthal
ALLEGORIE ''SIEG DER ZEIT ÜBER DIE SCHÖNHEIT''.
Frankenthal. 1762-1770 (Adam Bergdoll). Modell J.W. Lanz, um 1760.

Porzellan, farbig und gold staffiert. Chronos, der Gott der Zeit, balanciert auf seinem linken Arm einen weiblichen Akt, während er auf eine zu seinen Füßen liegende weibliche Allegorie mit Maske in der Hand hinabsieht. Höhe 22,5cm.
CT-Marke unter Kurhut, AB (ligiert) in Blau, Prägezeichen. Zustand C.

Literatur:
Beaucamp-Markowsky, Barbara: Frankenthaler Porzellan - Die Plastik, München 2008. Sh. Gegenstück und Erwähnung unseres Modells Kat.Nr. 25, S.114ff.

Es handelt sich hier um das Gegenstück zum Modell ''Sieg der Zeit über den Neid'', ebenfalls von Johann Wilhelm Lanz entworfen. Nach einem Stich von Laurent Cars (1699-1771) nach dem Gemälde von François Lemoyne (1688-1737) ''Le Temps sauvant la Verité du Mensonge et de l'Envie'' (''Die Zeit errettet die Wahrheit vor Falschheit und Neid'').

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

29,00 % Aufgeld auf den Zuschlagspreis


Verwandte Werke in der Auktion
Frankenthal   Deutschland   Porzellan   18. Jahrhundert   Figurengruppe   Lanz, Johann Wilhelm  

Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Deutschland: 20,00 Euro zzgl. 3,19 Euro MwSt
EU: 40,00 Euro zzgl. 6,39 Euro MwSt
Weltweit: 70,00 Euro zzgl. 11,18 Euro MwSt
zzgl. Versandversicherung