Fine Art
Fine Art | Auktion: 28.05.2020 | Vorbesichtigung: 22.05.2020 - 25.05.2020

Los ist verkauft

Los 1520

Taxe
2.000 - 2.500 €
Ergebnis
1.800,00 €

Sie wollen ein Objekt von Uwe Walter verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Uwe Walter kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter
Auktionsergebnisse zu: Uwe Walter
WALTER, UWE
1964 Meiningen/ Thüringen

Titel: Atelierserie.
Datierung: 2009.
Technik: C-Print auf Fotopapier.
Darstellungsmaß: Je 41 x 60cm.
Blattmaß: 41 x 60cm.
Bezeichnung: Alle signiert, datiert, betitelt und nummeriert. Sowie auf dem Deckblatt signiert und nummeriert.
Exemplar: 3/25.

Mappe mit Atelierbildern von Christoph Ruckhäberle, Jochen Plogsties, Tilo Baumgärtel, Matthias Weischer, Neo Rauch, Rosa Loy, Johannes Tiepelmann und KAESEBERG.
Die Fotografien sind aus bis zu 200 einzelnen Belichtungen entstanden.

Provenienz:
- Galerie Kleindienst, Leipzig.

"In eleganter Aufmachung präsentiert sich der Künstler bei seiner Tätigkeit. Hinter ihm hängt ein fertiges, gerahmtes Landschaftsgemälde in typisch holländischer Manier an der Wand. Die Innen- und Außenwelt, der Mensch und die (von Menschenhand gebildete) Natur sind auf intelligente Weise miteinander verschlungen. Van Musscher selbst beweist mit der Idee des Bildes im Bild, dass er kein Fachmaler ist, der sich ausschließlich auf eine Gattung spezialisiert. Vielmehr ist er Porträtist, Landschaftsmaler, Interieurmaler und Geschichtenerzähler.
Uwe Walter porträtiert anhand seiner besonderen Atelierfotografien nicht die eigene künstlerische Tätigkeit, sondern die seiner Kollegen. Wie van Musscher erzählt auch Walter vom kreativen Schaffensprozess. Der zeitgenössische Künstler wählt jedoch nicht die Methode des Bildes im Bild um einen zeitlichen Verlauf darzustellen. Da für Walter ein dirigiertes Chaos die Basis für das Entstehen eines jeden Kunstwerkes ist, stellt er dieses durch die Überlagerung der Belichtungen in seinen Fotografien dar."
Prof. Dr. Teresa Bischoff

Die Versteigerung der SØR Rusche Collection haben wir als Konzeptauktion zwischen altmeisterlichen Gemälden und Werken zeitgenössischer Künstler entwickelt.
Aufgebaut in Dialogpaare kommunizieren die Kunstwerke miteinander, wobei jedes Stück als einzelnes Los angeboten wird.
Das vorliegende Los korrespondiert mit Los Nr. 1521.
Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Folgerechtabgabe
1

Regelbesteuerung, MwSt. ist ausgewiesen

25,00 % Aufgeld auf den Zuschlagspreis
16,00 % MwSt. auf die Summe von Zuschlag und Aufgeld


Verwandte Werke in der Auktion
Uwe Walter   Deutschland   Fotografie   Zeitgenössische Kunst   2000er   Raum   Fotografie   C-Print   Interieur  

Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Deutschland: 38,00 Euro inkl. 6,07 Euro MwSt
EU: 75,00 Euro inkl. 11,97 Euro MwSt
Weltweit: 130,00 Euro inkl. 20,76 Euro MwSt
zzgl. Versandversicherung