Fine Art
Fine Art | Auktion: 28.05.2020 | Vorbesichtigung: 22.05.2020 - 25.05.2020

Los ist verkauft

Los 1017

Taxe
15.000 - 18.000 €
Ergebnis
30.000,00 €

Sie wollen ein Objekt von Flämischer Meister verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Flämischer Meister kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter
Auktionsergebnisse zu: Flämischer Meister
FLÄMISCHER MEISTER
17. Jh.

Titel: Ausritt zur Jagd.
Elegante höfische Gesellschaft im Park vor einem Wasserschloss.
Technik: Öl auf Leinwand.
Montierung: Doubliert.
Maße: 102 x 150cm.
Rahmen/Sockel: Rahmen.

Provenienz:
Privatbesitz, England.

Erratum
neue Zuschreibung nach Drucklegung des Auktionskatalogs

Pauwels von Hillegaert
(Amsterdam 1595 - 1640)
und Werkstatt (?)

Moritz von Oranien in Gesellschaft des Prinzen Frederik Henrik von Oranien, des Königs von Böhmen Frederik V. und dessen Frau Elisabeth Stuart vor dem Binnenhof in Den Haag.

Zwei weitere Versionen dieser vielfigurigen Darstellung des Königshauses sind heute im Bestand des Amsterdamer Rijksmuseums sowie des Mauritshuis in Den Haag. Beide Arbeiten werden Pauwels van Hillegaert (1595-1640) zugeschrieben, der in Amsterdam tätig war und in der nähe zu den Flamen um Josse de Momper stand. Die hier gezeigte Version steht von ihren Maßen hier zwischen den beiden Museumsstücken. Beide Arbeiten sind in der Datenbank des RKD, Den Haag unter den Abb.Nummern 50532, bzw. 10258 verzeichnet.
Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

29,00 % Aufgeld auf den Zuschlagspreis



Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Versand nur nach Absprache nach der Auktion.

Weitere Lose, die Sie interessieren könnten