Navigationicon
AGB
Los ist verkauft

Los 18 | Blitz und Bienenkönigin

Taxe
600 - 800 €
Ergebnis

Zuschlag 1.600,00 €

Los ist verkauft

(Donnerstag, 25. April 2019 - 18:17:00)

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Sie möchten zukünftig Angebote zu Joseph Beuys erhalten?
Newsletter
Beuys, Joseph
1921 Krefeld - 1986 Düsseldorf

Blitz und Bienenkönigin. 1980. Aquatinta und Lithografie auf Papier, auf grauem Rives aufgewalzt. 59,5 x 39cm (75,5 x 56,5cm). Signiert, nummeriert und bezeichnet. Grafos-Verlag, Vaduz (Hrsg.). Ex. a.p. 5/5.

Zustand:
Blatt arbeitsbedingt gewellt. Punktuelle Verschmutzung am linken Randbereich oben. Knickspur entlang des unteren Randbereichs links. Ansonsten befindet sich die Arbeit in einem guten Zustand.

Aus der 20-teiligen Suite ''Schwurhand''. Eines von 5 a.p.-Exemplaren, außerhalb der Auflage von 75 arabisch und 25 römisch nummerierten Exemplaren.

Literatur:
- Schellmann, Jörg (Hrsg.): Joseph Beuys - Die Multiples, Werkverzeichnis der Auflageobjekte und Druckgraphik, München 1992 (7. Auflg.), WVZ.-Nr. 363.
Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Folgerechtabgabe
1

Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

29,00 % Aufgeld auf den Zuschlagspreis



Auktionsergebnisse zu: Joseph Beuys

Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Deutschland: 35,00 Euro zzgl. 5,59 Euro MwSt
EU: 75,00 Euro zzgl. 11,97 Euro MwSt
Weltweit: 120,00 Euro zzgl. 19,16 Euro MwSt
zzgl. Versandversicherung


Weitere Lose zeigen