Navigationicon
AGB
Europäisches Kunstgewerbe
Europäisches Kunstgewerbe | Auktion: 15.05.2019 | Vorbesichtigung: 10.05.2019 - 13.05.2019

Los ist verkauft

Los 269

Aufrufzeit
Los ist verkauft

Taxe

5.000 - 7.000 €

Zuschlag
4.000,00 €

BRACKET CLOCK MIT CARILLON UND VOGELAUTOMAT.
London. Um 1840. John Henry Borrell.

Ebonisiertes Holzgehäuse mit ornamentalen Messingeinlagen. Vergoldete Applikationen. Emailzifferblatt. Das Gehäuse in Form eines neogotischen Spitzbogens. Unter dem Zifferblatt mit Vogelmotiven gravierte Doppeltür, dahinter ein beweglicher Hahn. Römische Stundenziffern. Achttagewerk, Antrieb über drei Federtrommeln mit Kette und Schnecke. Viertelstundenschlag auf Carillon mit acht Glocken, Stundenschlag auf eine Glocke. 81x43x29cm.
Auf dem Werk bezeichnet J H Borrell London.
Zustand B. Vogelautomat defekt und überholungsbedürftig.

Provenienz:
Privatsammlung Rheinland.

Literatur:
Brian Loomes: Watchmakers and Clockmakers of the World, London 2006. Meister siehe S.87.

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

29,00 % Aufgeld auf den Zuschlagspreis



Weitere Lose zeigen