Fine Jewels & Watches | Auktion: 01.06.2021 | Vorbesichtigung: 27.05.2021 - 31.05.2021

Los ist verkauft

Los 671 | P. Cuper | C. Cabrier London

Taxe
1.000 - 1.200 €
Ergebnis
14.190 €

Sie wollen ein Objekt von P. Cuper verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie P. Cuper kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
Auktionsergebnisse zu: P. Cuper
C. CABRIER LONDON
Taschenuhr.

Herkunft: London, England.
Datierung: Um 1750.
Werk: Schlüsselaufzug.
Gehäuse/Armband: 750/- Gelbgold, Übergehäuse Repoussé, Zffbl. Email, arabische Zahlen, Goldzeiger.
Gesamtgewicht: ca. 93,5 g.
Größe: 47,0 mm (Übergehäuse).
Werk-Nr.: 4614.
Beschreibung: Übergehäuse reich verziert und getrieben mit antikisierender Herrscherdarstellung und Rocailleornamentik, Vollplatinenwerk mit Schnecke-Kette-Antrieb, Feinregulage über kleines Zifferblatt, durchbrochener und gravierter Unruhkloben mit Chronos-Darstellung. Signatur auf dem Zifferblatt "C. Cabrier London 2, 4614."
Im Gehäuse diverse Punzen, unter anderem Gehäusemacher W.R sowie Date Letter für 1745. Alter Schlüssel mit kleinen Türkisen. Charles II Cabrier, London, tätig 1719-1777. Zeiger vermutlich sekundär.
Zustand C:
Werk: guter Zustand, leicht oxidiert und verkratzt, revisionsbedürftig, Reparaturspuren.
Zifferblatt: guter Zustand, verkratzt, ein Haarriss, Originalzeiger ersetzt.
Gehäuse: guter Zustand, leicht oxidiert und verkratzt, verbeult.

Ansprechpartner:
Jakob Zeijl
Fine Jewels & Watches
+49 221 92 58 62 600

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

29% Aufgeld auf den Zuschlagspreis


Los: 69974-17



Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Deutschland: 50,00 Euro inkl. 7,98 Euro MwSt
EU: Absprache nach der Auktion.
Weltweit: Absprache nach der Auktion.
zzgl. Versandversicherung