Decorative Art
Decorative Art | Auktion: 27.05.2020 | Vorbesichtigung: 22.05.2020 - 25.05.2020

Los beendet

Los 477

Taxe
1.500 - 1.800 €
Ergebnis
Los beendet
Sie wollen ein Objekt von Meissen verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Meissen kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter
Auktionsergebnisse zu: Meissen
DAME VOM MOPSORDEN.

Meissen.
Datierung: Vor 1924.
Meister/Entwerfer: Modell J.J. Kaendler.
Technik: Porzellan, farbig und gold staffiert.
Beschreibung: Auf einem hohen rechteckigen Sockel mit einschwingenden Seiten und marmorierten Reserven.
Dame in ausladendem Reifrock stehend. Das Mantelkleid mit indianischen Blumen dekoriert.
Zu Füßen der Dame, auf dem Sockel, kleiner Mops unter dem Rock hervorschauend. In ihrem
linken Arm ein zweiter Mops. Beide Hunde mit blauen Halsbändern.
Maße: Höhe 28cm.
Marke: Schwertermarke mit einem Schleifstrich, 549, Bossierernr. 86, Malernr. 45.
Zustand C, vermutlich Hausmalerei.
Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

29,00 % Aufgeld auf den Zuschlagspreis


Verwandte Werke in der Auktion
Meissen   Deutschland   Porzellan   19. Jahrhundert   Figur   Kaendler, Johann Joachim  

Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Deutschland: 32,00 Euro inkl. 5,11 Euro MwSt
EU: 55,00 Euro inkl. 8,78 Euro MwSt
Weltweit: 110,00 Euro inkl. 17,56 Euro MwSt
zzgl. Versandversicherung