Discoveries
Discoveries | Auktion: 17.06.2020 | Vorbesichtigung: 13.06.2020 - 15.06.2020

Los beendet

Los 975 | Michael Triegel | De Morte Aeterna

Taxe
3.000 - 5.000 €
Mindestgebot

2.400,00 €

Sie wollen ein Objekt von Michael Triegel verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Michael Triegel kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
Auktionsergebnisse zu: Michael Triegel
TRIEGEL, MICHAEL
1968 Erfurt

Titel: De Morte Aeterna.
Untertitel: Mappenwerk mit 12 Druckgrafiken.
Datierung: 1994/95.
Jeweils: Radierung auf Hahnemühle (Wasserzeichen). 48 x 34cm. Signiert, datiert, betitelt und nummeriert.
Exemplar: 1/30.

In Originalmappe.

Gedruckt in den Werkstätten der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig.

Ansprechpartner:
Johann Herkenhöner
Modern, Post War & Contemporary Art
+49 221 92 58 62 304

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Folgerechtabgabe
1

Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

29% Aufgeld auf den Zuschlagspreis


Los: 66907-1

Verwandte Werke in der Auktion
Michael Triegel   Deutschland   Zeitgenössische Kunst   Grafik   1990er   Figur / Figuren   Druckgrafik   Radierung  


Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Deutschland: 28,00 Euro inkl. 4,47 Euro MwSt
EU: 45,00 Euro inkl. 7,18 Euro MwSt
Weltweit: 80,00 Euro inkl. 12,77 Euro MwSt
zzgl. Versandversicherung