Navigationicon
AGB
Alte Kunst
Alte Kunst | Auktion: 16.05.2019 | Vorbesichtigung: 10.05.2019 - 13.05.2019

Los beendet

Los 914

35.000,00 €
Nachverkauf bis
14.06.2019 - 17:00:00
Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Sie möchten zukünftig Angebote zu Simon de Vos erhalten?
Newsletter

Vos, Simon de
Antwerpen 1603 - 1676 - und Werkstatt

Die Großmut des Scipio. Öl auf Leinwand. Doubliert. 197 x 170cm. Rahmen.

Rückseitig:
Auf dem Keilrahmen altes Etikett mit der Inventarnummer des Wallraf-Richartz-Museums Köln von 1925 mit der Nummer 1457.

Provenienz:
- bis 1861 Sammlung Minderop, Köln;
- 1861-1943/44 als Schenkung im Walraff-Richartz-Museum, Köln, anschließend aus dem Museumsbestand verkauft;
- Privatsammlung Rheinland.

Fred G. Meijer beschreibt das vorliegende Gemälde in einer Email vom 25. Februar 2019 als eine außergewöhnlich große Arbeit, die er dem Simon de Vos zuschreibt. Nach den Fotos datiert er es in die 1660er Jahre und vermutet ob der Größe auch die Mitarbeit verschiedener Hände der Werkstatt.

Wir danken Fred G. Meijer, Amsterdam sowie Dr. Britta Olényi, Köln von Husen für Ihre freundliche Unterstützung.

Zusatzinformation: Kunst in Antwerpen um 1600


Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

29,00 % Aufgeld auf den Zuschlagspreis



Auktionsergebnisse zu: Simon de Vos

Weitere Lose zeigen