Navigationicon
AGB
Modern, Post War & Contemporary
Modern, Post War & Contemporary | Auktion: 29.05.2019 | Vorbesichtigung: 24.05.2019 - 27.05.2019

Los ist verkauft

Los 83

Aufrufzeit
Los ist verkauft

Taxe

15.000 - 20.000 €

Zuschlag
20.000,00 €

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Sie möchten zukünftig Angebote zu Franz Radziwill erhalten?
Newsletter
Radziwill, Franz
1895 Strohhausen/Wesermarsch - 1983 Wilhelmshaven

Die tote Blume. 1935. Öl auf Holz. 56 x 19cm. Datiert und signiert unten rechts: 1935 Franz Radziwill. Stempel des Künstlers auf der Rückseite. Darüber mit der Werk-Nr. bezeichnet: 213. Künstlerrahmen.

Provenienz:
- Privatsammlung Oldenburg

Ausstellung:
- Stadtmuseum Oldenburg 1980, Nr. 19, Abb. S. 48

Literatur:
- Firmenich, Andrea/Schulze, Rainer: Franz Radziwill, 1895 bis 1983 - Monographie und Werkverzeichnis, Köln 1995, WVZ.-Nr. 413, Abb. (hier abweichender Träger: Leinwand auf Holz)
- Gilly, Wilhelm/Grolle, Joist/Thiel, Heinz: Radziwill-Gemälde - Sammlung Düser, Oldenburg 1980, S. 94f, Abb. (hier betitelt: Dahlien im Krug).


Informationen zum Sammler Dr. Med. Georg Düser:


https://www.van-ham.com/fileadmin/Redaktion/Auktionen/Katalog_PDF/Informationen_zum_Sammler_Dr_med_Georg_Dueser.pdf

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Folgerechtabgabe
1

Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

29,00 % Aufgeld auf den Zuschlagspreis



Auktionsergebnisse zu: Franz Radziwill

Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Deutschland: 50,00 Euro zzgl. 7,98 Euro MwSt
EU: 90,00 Euro zzgl. 14,37 Euro MwSt
Weltweit: 140,00 Euro zzgl. 22,35 Euro MwSt
zzgl. Versandversicherung


Weitere Lose zeigen