Los ist verkauft

Los 326 | England | Paravent

Taxe
1.000 - 1.200 €
Ergebnis
1.290 €

Sie wollen ein Objekt von England verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie England kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
Auktionsergebnisse zu: England
PARAVENT.

England.
Datierung: 19.Jh.
Meister/Entwerfer: Die Malerei Emile Brunner-Lacoste (1838-1881) zugeschrieben.
Technik: Ebonisiertes Holzgestell mit farbig bemalter Lederbespannung.
Beschreibung: In einer weitläufigen, bewaldeten Parklandschaft im Vordergrund das Ufer eines Sees. An
diesem Ufer tummeln sich Enten, Fasane, Hasen und Pfauen.
Maße: 198,5x222cm.
Zustand B.

Provenienz:
Deutscher Adelsbesitz.

Die Malerei ist Henri Emile Brunner-Lacoste (1838-1881) zugeschrieben.
Er stellte im Pariser Salon von 1859 aus und dekorierte das Londoner Stadtpalais des Duke of Hamilton.

Ansprechpartner:
Susanne Mehrgardt
Decorative Art
+49 221 92 58 62 400

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

29% Aufgeld auf den Zuschlagspreis


Inventar Nummer: 63065-1

Verwandte Werke in der Auktion
England   Einrichtungen und Dekorationen   19. Jahrhundert   Paravent   Holz  


Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Absprache nach der Auktion.


Weitere Lose, die Sie interessieren könnten