Fine Art
Fine Art | Auktion: 28.05.2020 | Vorbesichtigung: 22.05.2020 - 25.05.2020

Los ist verkauft

Los 1515

Taxe
2.000 - 4.000 €
Ergebnis
2.800,00 €

Sie wollen ein Objekt von Pieter de Neyn verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Pieter de Neyn kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter
Auktionsergebnisse zu: Pieter de Neyn
NEYN, PIETER DE
Leiden 1597 - 1639

Titel: Fischmarkt an der Küste.
Technik: Öl auf Holz.
Maße: 35 x 52,5cm.
Bezeichnung: Signiert und datiert unten mittig: P(lig.) Neyn 1638.
Rahmen/Sockel: Rahmen.

Literatur:
- H.-J. Raupp (Hrsg.): Niederländische Malerei des 17. Jahrhunderts der SØR Rusche-Sammlung, vol. 2, Genre. Münster/Hamburg/London 1996, S. 180-83, Nr.43 mit Abb.;
- W. Pijbes, M. Aarts, M. J. Bok et al.: At Home in the Golden Age, Ausst. Kat. Zwolle 2008, S. 55, Nr. 36 mit Abb.;
- H. Bündge und L. Heese (Hrsg.): Gutes böses Geld. Eine Bildgeschichte der Ökonomie, Ausst. Kat. Bielefeld und New York 2016, Abb. S. 118.

Ausstellungen:
- "At Home in the Golden Age". Kunsthalle Rotterdam, 09.02 - 18.05.2008, Nr. 36;
- "Gutes böses Geld. Eine Bildgeschichte der Ökonomie". Staatliche Kunsthalle Baden-Baden, 05.03. - 19-06.2016.

Provenienz:
- Auktion Christie's Amsterdam, 20.06.1989, Lot 131;
- Auktion Christie's London, 13.12.1991, Lot 191.

"Unspektakulär gibt sich das Genregemälde von Pieter de Neyn. An einem Dünenstrand haben sich einige Menschen versammelt. Ihre Aufmerksamkeit gilt dem neuesten Fang, der von den Fischern auf dem Boden ausgebreitet wurde. Große, silbrig glänzende Dorsche liegen zum Verkauf bereit. Aus der koloristisch homogen gestalteten Gruppe ragt niemand heraus. Schlicht und einfach gekleidet gehen die Leute bedächtig ihrem alltäglichen Tun nach, das aus essentiellen Tätigkeiten wie dem Erwerb von Nahrungsmitteln besteht.
Unaufgeregt gibt sich auch das Gemälde des italienischen Künstlers Manuele Cerutti, der die Konzentration auf einen grünen Frosch zum alleinigen Bildgegenstand gewählt hat. Als sei er ein unbeachteter Beifang, der aus dem niederländischen Gemälde geworfen wurde, wirkt das wie von Scheinwerferlicht ausgeleuchtete, kleine Tier in seinem zu großen Bildformat. Beide Gemälde können nahezu als eine Art Achtsamkeitsübung gelesen werden: einmal für die Menschen innerhalb des Bildes und einmal für diejenigen davor."
Prof. Dr. Teresa Bischoff

Die Versteigerung der SØR Rusche Collection haben wir als Konzeptauktion zwischen altmeisterlichen Gemälden und Werken zeitgenössischer Künstler entwickelt.
Aufgebaut in Dialogpaare kommunizieren die Kunstwerke miteinander, wobei jedes Stück als einzelnes Los angeboten wird.
Das vorliegende Los korrespondiert mit Los Nr. 1514.
Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Regelbesteuerung, MwSt. ist ausgewiesen

25,00 % Aufgeld auf den Zuschlagspreis
16,00 % MwSt. auf die Summe von Zuschlag und Aufgeld


Verwandte Werke in der Auktion
Pieter de Neyn   Niederlande   Niederländische Schule   17.Jh.   Originale   Markt   Gemälde   Fischer  

Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Deutschland: 38,00 Euro inkl. 6,07 Euro MwSt
EU: 70,00 Euro inkl. 11,18 Euro MwSt
Weltweit: 100,00 Euro inkl. 15,97 Euro MwSt
zzgl. Versandversicherung