Navigationicon
AGB
Modern, Post War & Contemporary
Modern, Post War & Contemporary | Auktion: 27.11.2019 | Vorbesichtigung: 22.11.2019 - 25.11.2019

Los beendet

Los 171

Nachverkauf bis
10.01.2020 - 10:09:00
Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Sie möchten zukünftig Angebote zu Friedrich Gräsel erhalten?
Newsletter
Gräsel, Friedrich
1927 Bochum - 2013 Osnabrück

Funktionsskulptur T - Form. 1980. Edelstahl. geschweißt. 62 x 49,5 x 49,5cm. Monogrammiert und datiert (geritzt) in einer Ecke auf der Plinthe: FG 80.

Die Arbeit ist auf der offiziellen Internetseite des Künstlers unter der WVZ.-Nr. 0676 aufgeführt (www.friedrich-graesel.de).

Provenienz:
- Nachlass Friedrich Gräsel

Ausstellungen:
- Galerie Brusberg, Hannover-Eilenriede 1979
- VAN HAM Art Estate, Köln 2018

Literatur:
- Ziebarth, Anja (Hrsg.): Friedrich Gräsel, Köln 2007, WVZ.-Nr. 676.

VAN HAM Art Estate vertritt seit 2015 den künstlerischen Nachlass von Friedrich Gräsel und hat das Online-Werkverzeichnis unter www.friedrich-graesel.de erstellt.

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Folgerechtabgabe
1

Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

29,00 % Aufgeld auf den Zuschlagspreis



Auktionsergebnisse zu: Friedrich Gräsel

Weitere Lose zeigen