Decorative Art
Decorative Art | Auktion: 27.05.2020 | Vorbesichtigung: 22.05.2020 - 25.05.2020

Los ist verkauft

Los 505

Taxe
600 - 900 €
Zuschlag
4.300,00 €

Sie wollen ein Objekt von Emile Gallé verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Emile Gallé kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
Auktionsergebnisse zu: Emile Gallé
GEBAUCHTE VASE MIT HEUSCHRECKE UND MOHN.

Gallé, Emile. Nancy.

Meister/Entwerfer: Entwurf 1892.
Material: Rauchbraunes Glas, farbiges Email und Gold.
Beschreibung: Im unteren Bereich dichter Farn und uneben geätzter Grund mit Mohnkapseln sowie einer
großen Heuschrecke. Darüber einzelne Sterne in Nadelätzung, teils mit farbigem Email
gehöht.
Maße: Höhe 19cm.
Marke: Auf Boden bez. "Emile Gallé del." / "Modèle et décor déposés" mit Libelle und Farnblätter in Schwarzlot.
Zustand A.

Literatur:
Hilschenz-Mlynek, Helga/ Ricke, Helmut: Glas, Bd.1, Sammlung Hentrich, München 1985. Die Entwurfszeichnung zu dem hier verwendeten Dekor siehe S.174.
Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

29,00 % Aufgeld auf den Zuschlagspreis


Verwandte Werke in der Auktion
Emile Gallé   Frankreich   Jugendstil / Art Déco   19./20. Jh.   19. Jahrhundert   Vase   Glas  

Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Deutschland: 32,00 Euro inkl. 5,11 Euro MwSt
EU: 55,00 Euro inkl. 8,78 Euro MwSt
Weltweit: 110,00 Euro inkl. 17,56 Euro MwSt
zzgl. Versandversicherung


Weitere Lose, die Sie interessieren könnten