Decorative Art
Decorative Art | Auktion: 18.11.2020 | Vorbesichtigung: 13.11.2020 - 16.11.2020

Los ist verkauft

Los 289 | Glocke mit Taotie-Masken

Taxe
1.800 - 2.200 €
Ergebnis
2.193 €

Sie wollen ein Objekt von Glocke mit Taotie-Masken verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Glocke mit Taotie-Masken kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
Auktionsergebnisse zu: Glocke mit Taotie-Masken
GLOCKE MIT TAOTIE-MASKEN.

Herkunft: China.
Datierung: 19.-20. Jh.
Technik: Kupferbronze mit Cloisonné, teils vergoldet.
Beschreibung: Die am gewellten Rand unten ausschwingende Glocke ist mit acht Taotie-Masken auf Leiwen
und zwei Drachenpaaren zwischen Wolken verziert. Obenauf Wellen, unten Blütenbordüre und
Ruyi-Formen. Die Aufhängung in Form eines zweiköpfigen Drachen.
Maße: H.42cm.
Rahmen/Sockel: Passendes Gestell aus dunklem Holz, geschnitzt mit einer großen Fledermaus, Ruyi und Shou-Zeichen H.79cm. Bronzehaken.


銅胎掐絲琺瑯鈴鐺形饕餮龍紋掛鐘(帶木支架)


19-20世紀   高42cm


配木支架,雕刻雲蝠壽紋,通高79cm。


Ansprechpartner:
Susanne Mehrgardt
Decorative Art
+49 221 92 58 62 400

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

29% Aufgeld auf den Zuschlagspreis


Los: 68189-20

Verwandte Werke in der Auktion
Asiatika - China Kunsthandwerk   19./20. Jahrhundert   Cloisonné   Metallarbeit   China  


Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Absprache nach der Auktion.