Navigationicon
AGB
Europäisches Kunstgewerbe
Europäisches Kunstgewerbe | Auktion: 15.05.2019 | Vorbesichtigung: 10.05.2019 - 13.05.2019

Los beendet

Los 152

3.000,00 €
Nachverkauf bis
14.06.2019 - 17:00:00
GROßER DECKELBECHER MIT MYTHOLOGISCHEN SZENEN.
St. Petersburg. Um 1843.

Silber mit Innenvergoldung. Zylindrischer, oben leicht ausgestellter Korpus. Entlang des unteren Randes aufgelegtes Relief mit Reigen einer Festgesellschaft. Darüber drei aufgelegte Reliefkartuschen mit mythologischen Szenen. Der Stülpdeckel mit Lorbeerkränzen als Handhabe, der Henkel mit männlicher Büste. Auf dem Boden Besitzergravur 'Heinrich von Sengbusch 1831'. Ca. 518g. Höhe 18,5cm.

BZ St. Petersburg 1818-64 (Goldberg Nr.1179), Feingehalt 84, BZ Meister mit 1834 (1825-38, ebd. 1200), MZ 'PAM'. Zustand B.

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

29,00 % Aufgeld auf den Zuschlagspreis



Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Deutschland: 17,00 Euro zzgl. 2,71 Euro MwSt
EU: 30,00 Euro zzgl. 4,79 Euro MwSt
Weltweit: 50,00 Euro zzgl. 7,98 Euro MwSt
zzgl. Versandversicherung


Weitere Lose zeigen