Los beendet

Los 5 | Hans (Jean) Arp | Signes

Taxe
500 - 700 €
Mindestgebot

500,00 €

Sie wollen ein Objekt von Hans (Jean) Arp verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Hans (Jean) Arp kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
Auktionsergebnisse zu: Hans (Jean) Arp
ARP, HANS (JEAN)
1886 Straßburg - 1966 Basel

Titel: Signes.
Datierung: 1949.
Technik: Holzschnitt auf Velin.
Darstellungsmaß: 12 x 18,5cm.
Blattmaß: 34 x 28cm.
Bezeichnung: Signiert.


Zustand:
Leichte Knickspuren an der oberen und unteren rechten Ecke. Minimale Knickspuren sowie Bereibungen. Im ehemaligen Passepartoutausschnitt minimal gebräunt. Verso Reste alter Montierung sowie minimal unregelmäßig gebräunt. Ansonsten sehr guter Zustand.

Außerhalb der Auflage von 50 nummerierten Exemplaren.

Literatur:
- Arntz, Wilhelm F. (Hrsg.): Hans Arp - das graphische Werk 1912-1966, Haag 1980, WVZ.-Nr. 282b.

Ansprechpartner:
Anica Beil
ONLINE ONLY
+49 221 92 58 62 322

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Folgerechtabgabe
1

Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

32% Aufgeld auf den Zuschlagspreis


Inventarnummer: 70197-10

Verwandte Werke in der Auktion
Hans (Jean) Arp   Deutschland   Dadaismus   Surrealismus   Moderne Kunst   Grafik   1940er   Abstrakt   Druckgrafik   Holzschnitt   Linie  


Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Deutschland: 24,00 Euro inkl. 3,83 Euro MwSt
EU: 35,00 Euro inkl. 5,59 Euro MwSt
Weltweit: 63,00 Euro inkl. 10,06 Euro MwSt
zzgl. Versandversicherung


Weitere Lose, die Sie interessieren könnten