Navigationicon
AGB
Asiatische Kunst
Asiatische Kunst | Auktion: 12.06.2019 | Vorbesichtigung: 06.06.2019 - 11.06.2019

Los beendet

Los 2203

Nachverkauf bis
04.07.2019 - 17:00:00
Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Sie möchten zukünftig Angebote zu Helm (kabuto) aus dreißig Platten erhalten?
Newsletter
HELM (KABUTO) AUS DREIßIG PLATTEN.
Japan. Frühe Edo-Zeit (1603-1868).

Eisen. Sanjû ken suji bachi kabuto. Einfaches, vergoldetes Lotus tehen no kanamono in fünf fein
verzierten Lagen. Vierteiliger, schwarz lackierter shikoro, sugake odoshi in kon-ito.
Oberste Lage mit vergoldetem hassô-byô. Die schmalen fukigaeshi und der innere Rand des
Helms mit blauem Leder mit weißen Kirschblüten. Innen mit ukebari, shinobi-no-o an drei
Punkten befestigt. Höhe 25cm. Zustand B.

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

29,00 % Aufgeld auf den Zuschlagspreis



Auktionsergebnisse zu: Asiatika - Japan Waffen, Tsuba

Weitere Lose zeigen