Navigationicon
AGB
Europäisches Kunstgewerbe
Europäisches Kunstgewerbe | Auktion: 13.11.2019 | Vorbesichtigung: 08.11.2019 - 11.11.2019

Los beendet

Los 6

Aufrufzeit
13.11.2019 - ca.14:03 Uhr

Taxe

3.500 - 4.500 €

Zuschlag
Unverkauft

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Sie möchten zukünftig Angebote zu Meissen erhalten?
Newsletter
KAFFEE- UND TEESERVICE MIT JAGDLICHEN SZENEN.
Meissen. Um 1780.

Porzellan, farbig und gold dekoriert. Jeweils mit detailfreudigen Darstellungen unterschiedlicher Jagdarten wie beispielsweise der Beizjagd oder Treibjagd auf Hirsche, der Hasenjagd oder der Jagd auf Vögel.
Insgesamt 16 Teile. Bestehend aus Kaffeekanne, Teekanne, Spülkumme, Teedose, drei Kaffeetassen, drei Teetassen und sechs Untertassen. Höhe der Kannen 24,5cm / 11cm.
Vorwiegend Schwertermarke mit Punkt. Einmal Marcolinimarke, zweimal nur Schwertermarke. Zustand A/B-C.

Provenienz:
Westfälische Privatsammlung.

Literatur:
Pietsch, Ulrich (Hrsg.): Porzellan Parforce - Jagdliche Meissner Porzellan des 18. Jahrhunderts, München 2005. Für ein Service mit vergleichbar variantenreichen Motiven siehe S.113, Kat-Nr.74.

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

29,00 % Aufgeld auf den Zuschlagspreis


Schlagworte
Meissen   Deutschland   Porzellan   18. Jahrhundert   Service  

Auktionsergebnisse zu: Meissen

Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Deutschland: 30,00 Euro zzgl. 4,79 Euro MwSt
EU: 50,00 Euro zzgl. 7,98 Euro MwSt
Weltweit: 90,00 Euro zzgl. 14,37 Euro MwSt
zzgl. Versandversicherung


Weitere Lose zeigen