Decorative Art
Decorative Art | Auktion: 18.05.2022 | Vorbesichtigung: 13.05.2022 - 16.05.2022

Los beendet

Los 413 | Kifwebe Maske

Taxe
5.000 - 7.000 €
Mindestgebot

4.500,00 €

Sie wollen ein Objekt von Kifwebe Maske verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Kifwebe Maske kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
Auktionsergebnisse zu: Kifwebe Maske
KIFWEBE MASKE.

Meister/Entwerfer: Basonge/ Zaire.
Technik: Holz geschnitzt und bemalt.
Maße: 37x20,5x22cm.

Provenienz:
Privatsammlung Baden-Württemberg, erworben 1996 Galerie Simonis, Düsseldorf.

Die Basonge leben in einer weiträumigen, vom Lomani, einem Nebenfluss des Kongos, durchzogenen Region.
Kifwebe Masken traten oft paarweise auf und stellten die Ahnen dar. Sie erschienen immer dann, wenn die Gruppe sich bedroht fühlte. Unser Exemplar kommt dem klassischen, streng geometrischen Typus sehr nahe. Da ein kammartiger Aufsatz fehlt, ist die Maske als weiblich zu deuten.

Ansprechpartner:
Susanne Mehrgardt
Decorative Art
+49 221 92 58 62 400

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

32% Aufgeld auf den Zuschlagspreis


Los: 69347-1

Verwandte Werke in der Auktion
Kunstkammer  


Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Deutschland: 45,00 Euro inkl. 7,18 Euro MwSt
EU: 70,00 Euro inkl. 11,18 Euro MwSt
Weltweit: 140,00 Euro inkl. 22,35 Euro MwSt
zzgl. Versandversicherung