From a Universal Collector - The Olbricht Collection
From a Universal Collector - The Olbricht Collection | Auktion: 26.09.2020 | Vorbesichtigung: 19.09.2020 - 24.09.2020

Los ist verkauft

Los 315 | Erich Heckel | Kleine Tänzerin mit Hund

Taxe
25.000 - 35.000 €
Ergebnis
38.700 €

Sie wollen ein Objekt von Erich Heckel verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Erich Heckel kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
Auktionsergebnisse zu: Erich Heckel
HECKEL, ERICH
1883 Döbeln - 1970 Radolfzell

Titel: Kleine Tänzerin mit Hund.
Datierung: Ca. 1911.
Beschreibung: Bleistift und Farbkreiden auf leichtem Karton. 9 x 14cm. Eine von Ernst Ludwig Kirchner
geschriebene und auch von Erich Heckel unterschriebene Postkarte an Frau Käthe
Bleichröder, Hamburg, Hartungstr. 7a, vom 3.2.1911 (Poststempel, Dresden Altstadt):
"Kleine Tänzerin mit Hund / Sehr fein. Wie geht es Ihnen / Was macht Ihr Jour / Besten
Gruss / Ihr ELKirchner / Es grüsst Sie bestens / Ihr ergebener E Heckel".
Beigabe: Zwei Exlibris der Kunsthandlung Alfred Lochte, Hamburg

Bei der "kleinen Tänzerin" handelt es sich um Sidi Riha, die Freundin und spätere Ehefrau von Erich Heckel. Eine weitere Postkarte (s. Vergleichsabb.) mit einer farbigen Zeichnung von Heckel senden die beiden Künstler der Hamburger Fotografin Käthe Bleichröder, die seit etwa 1910 passives Mitglied der "Brücke" ist (s. Vergleichsabb.), am 6. Februar 1911. Auf dieser wiederholt Heckel leicht abgewandelt das Motiv unserer Postkarte und gibt Sidi Riha mit Hund dieses Mal als Akt mit derselben Kopfbedeckung und auf demselben Sofa wieder.

Wir danken Herrn Prof. Dr. Dr. Gerd Presler für die freundliche Unterstützung.

Ansprechpartner:
Martina Janke
Modern, Post War & Contemporary Art
+49 221 92 58 62 306

Los: 68002-11

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Folgerechtabgabe
1

Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

29% Aufgeld auf den Zuschlagspreis



Weitere Lose, die Sie interessieren könnten