Navigationicon
AGB
Modern, Post War & Contemporary
Modern, Post War & Contemporary | Auktion: 29.05.2019 | Vorbesichtigung: 24.05.2019 - 27.05.2019

Los ist verkauft

Los 50

Aufrufzeit
Los ist verkauft

Taxe

15.000 - 20.000 €

Zuschlag
14.000,00 €

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Sie möchten zukünftig Angebote zu Gerhard Marcks erhalten?
Newsletter
Marcks, Gerhard
1889 Berlin - 1981 Burgbrohl/Eifel

Kleine drei Grazien. 1956 (Entwurf). Bronze, golden patiniert. 58 x 33,5 x 15cm. Künstlersignet auf der Plinthe mittig. Nummeriert auf der linken, kurzen Plinthenkante: 5/8. Daneben Gießerstempel: GUSS BARTH RINTELN. Ex. 5/8.

Der schön gearbeitete Guss ist vermutlich nach 1970 entstanden.

Provenienz:
- Sammlung Joseph Rieks

Literatur:
- Busch, Günther/Rudloff, Martina: Gerhard Marcks - Das plastische Werk. Mit einem
Werkverzeichnis von Martina Rudloff, Frankfurt a.MBerlin/Wien 1979 (2. Auflg.), WVZ.-Nr. 658.

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Folgerechtabgabe
1

Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

29,00 % Aufgeld auf den Zuschlagspreis



Auktionsergebnisse zu: Gerhard Marcks

Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Deutschland: 45,00 Euro zzgl. 7,18 Euro MwSt
EU: 70,00 Euro zzgl. 11,18 Euro MwSt
Weltweit: 120,00 Euro zzgl. 19,16 Euro MwSt
zzgl. Versandversicherung


Weitere Lose zeigen