Navigationicon
AGB
Modern, Post War & Contemporary
Modern, Post War & Contemporary | Auktion: 29.05.2019 | Vorbesichtigung: 24.05.2019 - 27.05.2019

Los ist verkauft

Los 190

Aufrufzeit
Los ist verkauft

Taxe

10.000 - 15.000 €

Zuschlag
22.000,00 €

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Sie möchten zukünftig Angebote zu Karl Fred Dahmen erhalten?
Newsletter
Dahmen, Karl Fred
1917 Stolberg - 1981 Preinersdorf

"Kontrapunktiert". 1956. Mischtechnik auf Holz. 110 x 160cm. Signiert und datiert unten Mitte: Dahmen 56. Nochmals signiert, datiert, betitelt und bezeichnet verso: K. F. Dahmen 1956 KONTRAPUNKTIERT 110 x 160. Sowie mit Richtungspfeil versehen. Rahmen.

Provenienz:
- Nachlass Karl Fred Dahmen

Ausstellungen:
- Städtische Kunsthalle Mannheim, 1959 (Aufkleber)

Literatur:
- Weber, Thomas: K. F. Dahmen - Werkverzeichnis, Bd. I, 1946-1965, Köln 2003, WVZ.-Nr. 003.56 - B 0016, S. 154, Abb.
- Ausst.-Kat. Karl Fred Dahmen, Galerie Hennemann, Bonn 1979, S. 255, Abb.

Der künstlerische Nachlass wird von Van Ham Art Estate betreut.

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Folgerechtabgabe
1

Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

29,00 % Aufgeld auf den Zuschlagspreis



Auktionsergebnisse zu: Karl Fred Dahmen

Weitere Lose zeigen