Modern, Post War & Contemporary
Modern, Post War & Contemporary | Auktion: 01.12.2021 | Vorbesichtigung: 26.11.2021 - 29.11.2021

Los ist verkauft

Los 351 | Arnulf Rainer | Kreuzübermalung

Taxe
18.000 - 24.000 €
Ergebnis
29.040 €

Sie wollen ein Objekt von Arnulf Rainer verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Arnulf Rainer kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
Auktionsergebnisse zu: Arnulf Rainer
RAINER, ARNULF
1929 Baden bei Wien

Titel: Kreuzübermalung.
Datierung: 1955/72.
Technik: Tusche über Lithografie auf Papier (Plakat).
Maße: 42 x 42cm.
Bezeichnung: Signiert und datiert unten rechts: Rainer 55. Darunter bezeichnet: Kreuzubermalung 1972.
Rahmen/Sockel: Rahmen.

Provenienz:
- Privatsammlung Hessen (direkt vom Künstler)

Ausstellungen:
- Galerie AK, Frankfurt a.MHeidelberger Kunstverein/Hauptkirche St. Jacobi, Hamburg/Städtisches Museum Göttingen, 1980/81

Literatur:
- Rainer, Arnulf: Kruzifikationen 1951-1980, Frankfurt a.M. 1980, S. 34, Abb.

Ansprechpartner:
Hilke Hendriksen
Modern, Post War & Contemporary Art
+49 221 92 58 62 305

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Folgerechtabgabe
1

Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

32% Aufgeld auf den Zuschlagspreis


Los: 70185-8

Verwandte Werke in der Auktion
Arnulf Rainer   Österreich   Surrealismus   Tachismus   Informel   Nachkriegskunst   Unikate   1970er   Abstrakt   Papierarbeit   Mischtechnik   Kreuz  


Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Absprache nach der Auktion.