Los ist verkauft

Los 3 | Lyonel Feininger | "Gelmeroda"

Taxe
20.000 - 30.000 €
Ergebnis
72.600 €

Sie wollen ein Objekt von Lyonel Feininger verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Lyonel Feininger kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
Auktionsergebnisse zu: Lyonel Feininger
FEININGER, LYONEL
New York 1871 - 1956

Titel: "Gelmeroda".
Datierung: 1925.
Technik: Aquarell und Tusche auf Maschinenbütten.
Maße: 41 x 31cm.
Bezeichnung: Signiert, betitelt und datiert unterhalb der Darstellung: Feininger Gelmeroda 13 7 25. Bezeichnet am unteren Blattrand: unleserliches Monogramm (ligiert) 92 7 27.
Rahmen/Sockel: Rahmen.

Achim Moeller, Direktor des Lyonel Feininger Project LLC, New York - Berlin, hat die Echtheit dieses Werkes, das im Archiv des Lyonel Feininger Project unter der Nummer 1777-04-12-22 registriert ist, bestätigt. Ein Zertifikat liegt der Arbeit bei.

Provenienz:
- Privatsammlung Schweiz
- Dr. Ewald Rathke Kunsthandel, Frankfurt/Main
- Sammlung Hilmar Kopper, Rothenbach

Weitere Informationen zur Sammlung:
Sammlung Hilmar Kopper - Erinnerungen von Brigitte Seebacher

- Großzügige Komposition mit präziser Federzeichnung und reizvoll differenzierter Aquarellierung
- Wunderbares Beispiel für Feiningers Sichtweise der Thüringer Dörfer.

Ansprechpartner:
Johann Herkenhöner
Modern, Post War & Contemporary Art
+49 221 92 58 62 304

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

32% Aufgeld auf den Zuschlagspreis


Inventarnummer: 73295-11

Verwandte Werke in der Auktion
Lyonel Feininger   USA   Expressionismus   Bauhaus   Moderne Kunst   Unikate   1920er   Stadtansicht   Papierarbeit   Mischtechnik   Gebäude  


Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Absprache nach der Auktion.