Los ist verkauft

Los 5 | Mit Schwefel überzogene Zinkkiste (tamponierte Ecke)

Taxe
3.000 - 4.000 €
Ergebnis

2.000,00 €

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Sie möchten zukünftig Angebote zu Joseph Beuys erhalten?
Newsletter
Auktionsergebnisse zu: Joseph Beuys
Beuys, Joseph
1921 Krefeld - 1986 Düsseldorf

Mit Schwefel überzogene Zinkkiste (tamponierte Ecke). 1970. Zinkblech, Schwefel und Gaze, gestempelt. 64 x 31 x 18cm. Signiert und nummeriert verso: Joseph Beuys 12/200. edition tangente, Heidelberg (Hrsg.). Ex. 12/200.

Zustand:
Leiche Verschmutzungen, insbesondere im Inneren unteren Teil sowie außen oben der Kiste. Gaze lose.

Literatur:
- Schellmann, Jörg (Hrsg.): Joseph Beuys - Die Multiples, Werkverzeichnis der Auflageobjekte und Druckgraphik, München 1992 (7. Auflg.), WVZ.-Nr. 21A.
Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Folgerechtabgabe
1

Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

29,00 % Aufgeld auf den Zuschlagspreis



Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Deutschland: 0,00 Euro zzgl. 0,00 Euro MwSt
EU: 0,00 Euro zzgl. 0,00 Euro MwSt
Weltweit: 0,00 Euro zzgl. 0,00 Euro MwSt
zzgl. Versandversicherung


Weitere Lose des Künstlers