Zurück

Los ist verkauft

Los 938 | Netsuke des Ryujin mit der Tama-Perle

Taxe
800 - 1.000 €
Ergebnis
3.096 €

Sie wollen ein Objekt von Netsuke des Ryujin mit der Tama-Perle verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Netsuke des Ryujin mit der Tama-Perle kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
NETSUKE DES RYUJIN MIT DER TAMA-PERLE.

Herkunft: Japan.
Datierung: 18. Jh.
Technik: Elfenbein, auf der Rückseite bernsteinfarbene Patina.
Beschreibung: Stehend auf einem Bein und in den beiden zusammengelegten Händen die Perle vor sich
haltend, mit der Flut und Ebbe herbeigerufen werden können. Er ist gekleidet in eine
chinesisch anmutende Jacke über einem Hüfttuch. Haare und Bart sind gekräuselt. Auch bei
diesem Netsuke hat der Schnitzer den dreieckigen Abschnitt geschickt genutzt.
Maße: H.8,6cm.
Zustand A/B.

Provenienz:
Deutsche Privatsammlung, erworben bei Galerie Sagemonoya.

Ansprechpartner:
Susanne Mehrgardt
Asiatika - Netsuke, Okimono, Sagemono, Inro
Decorative Art
+49 221 92 58 62 400

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Citespflichtig
1

Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

29,00 % Aufgeld auf den Zuschlagspreis




Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Absprache nach der Auktion.