Los ist verkauft

Los 944

Taxe
800 - 1.100 €
Zuschlag
750,00 €

Sie wollen ein Objekt von Netsuke eines Mongolen mit Sperber verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Netsuke eines Mongolen mit Sperber kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
NETSUKE EINES MONGOLEN MIT SPERBER.

Herkunft: Japan.
Datierung: Frühes 19. Jh.
Technik: Elfenbein, geschnitzt und graviert, mit gelber Patina.
Beschreibung: Stehend in langem Gewand mit Wolkenmuster, der spitze Hut mit gewölbter Krempe.
Maße: H.8,5cm.
Zustand B.

Provenienz:
-Deutsche Privatsammlung.
-Erworben: Klefisch Auktion 79, Lot 356.
Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Citespflichtig
1

Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

29,00 % Aufgeld auf den Zuschlagspreis




Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Absprache nach der Auktion.