Navigationicon
AGB
Modern, Post War & Contemporary
Modern, Post War & Contemporary | Auktion: 27.11.2019 | Vorbesichtigung: 22.11.2019 - 25.11.2019

Los beendet

Los 221

Nachverkauf bis
10.01.2020 - 10:09:00
Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Sie möchten zukünftig Angebote zu Adolf Luther erhalten?
Newsletter
Luther, Adolf
Krefeld 1912 - 1989

Ohne Titel (Spiegelobjekt). 1978. 256 quadratische, konkav und konvex gewölbte Spiegel auf konkaver Plexiglasscheibe über schwarz gestrichener Sperrholzplatte109,5 x 109,5 x 9,5cm. Signiert und datiert verso oben links: Luther 78. Hier zudem die Rotstempel ENERGETISCHE PLASTIK und DER KONKRETE RAUM. Plexiglasrahmen.

Provenienz:
- Privatsammlung Nordrhein-Westfalen

Der hohen ästhetischen Wirkung der Hohlspiegelobjekte Adolf Luthers kann sich kein Betrachter entziehen. Sie zeichnen sich durch eine serielle Anordnung gleichförmiger optischer Elemente aus. Durch diese serielle Anordnung werden die in den Hohlspiegeln einfallenden Bilder gebrochen und wieder nach vorn in den Raum projiziert, wo sie infolgedessen auf dem Kopf stehen, verdreht oder verzerrt werden und ihre Umgebung vervielfältigen. Luthers Hohlspiegelobjekte entfalten erst ihre volle Wirkung, wenn der Betrachter mit dem Werk interagiert. Durch den Standortwechsel des Betrachters wird eine vielschichtige optische Erfahrung erzeugt, die immer neue Sinneseindrücke generiert.
Das Wechselspiel der optischen Elemente kommt in der vorliegenden Arbeit besonders gut zur Geltung. Mittig, zu einem Quadrat angeordnet, befinden sich konvexe Spiegel, die die Umgebung vor dem Werk wie durch einen Weichzeichner-Effekt zur Unkenntlichkeit verzerren. Umrahmt werden diese Spiegel von konkaven Hohlspiegeln, die die Umgebung real, aber vielfältig, wiedergeben. Überzeugen Sie sich selbst von dem irritierend-faszinierenden Seh-Erlebnis und werden Sie selbst zur "Energetischen Plastik".

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Folgerechtabgabe
1

Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

29,00 % Aufgeld auf den Zuschlagspreis



Auktionsergebnisse zu: Adolf Luther

Weitere Lose zeigen