Los beendet

Los 40 | Paris | Große Pendule "Die Glorifizierung des Hauses Capétiens"

Taxe
2.500 - 3.500 €
Mindestgebot

2.600,00 €

Sie wollen ein Objekt von Paris verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Paris kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
Auktionsergebnisse zu: Paris
GROßE PENDULE "DIE GLORIFIZIERUNG DES HAUSES CAPÉTIENS".

Paris.
Datierung: Um 1815-20.
Entwerfer/Meister: Dénière & Matelin.
Technik: Bronze, vergoldet.
Beschreibung: Gestufter, querrechteckiger Sockel auf Klauenfüßen. An das Gehäuse gelehnte Viktoria, in
ihrer Hand ein aufgeschlagenes Buch über die Geschichte des Hauses Capétiens. Römische
Ziffern. Großes Pendulewerk mit Federaufhängung und Halbstundenschlag auf Glocke.
Maße: Höhe 61cm.
Marke:
Auf dem Zifferblatt bezeichnet Dénière & Matelin F.nts de Bronzier à Paris.


Zustand:
Vergoldung tlw. stärker berieben und an den Tatzen oxidiert.
Linker Daumen der Figur abgebrochen und verloren.
Zifferblatt mit kleineren Haarrissen.
Spitze des Minutenzeigers abgebrochen und verloren.
Werk ist restaurierungsbedürftig. Pendel und Schlüssel nicht vorhanden.

Provenienz:
Privatsammlung Rheinland.

Literatur:
Tardy: Dictionnaire des Horlogers Francais, Paris 1972. Meister siehe S. 176.

Ansprechpartner:
Susanne Mehrgardt
Decorative Art
+49 221 92 58 62 400

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

29% Aufgeld auf den Zuschlagspreis


Inventarnummer: 65556-6

Verwandte Werke in der Auktion
Paris   Frankreich   Standuhren und Kaminuhren   19. Jahrhundert   Pendule   Bronze vergoldet  


Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Versand nur nach Absprache nach der Auktion.