Decorative Art
Decorative Art | Auktion: 18.05.2022 | Vorbesichtigung: 13.05.2022 - 16.05.2022

Los ist verkauft

Los 33 | Julien Le Roy | Pendule auf Konsole mit floralem Dekor Louis XV

Taxe
7.000 - 9.000 €
Ergebnis
8.976 €

Sie wollen ein Objekt von Julien Le Roy verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Julien Le Roy kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
Auktionsergebnisse zu: Julien Le Roy
PENDULE AUF KONSOLE MIT FLORALEM DEKOR LOUIS XV.

Le Roy, Julien. Paris

Datierung: Um 1740-50.
Technik: Feuervergoldete Bronzeapplikationen, farbige Lackmalerei. Emailzifferblatt.
Beschreibung: Geschwungene Konsole reich mit Voluten verziert. Hochrechteckiger, geschweifter
Korpus mit entsprechenden Applikationen. Konsole, Gehäuse und Aufsatz mit
Vernis-Martin-Dekor in Form feiner polychromer Blumenmalerei auf rotem Fond. Rundes Zifferblatt bestehend aus zwölf Kartuschen mit römischen Ziffern und
arabischer Minuterie gruppiert um rundes Mittelstück. Quadratisches 14-Tage-Pendulewerk, Fadenaufhängung und Schlag auf obenliegende Glocke.
Maße: Höhe inkl. Konsole ca.150cm, Breite 58cm.
Marke:
Auf Zifferblatt bez. "Julien LeRoy, Paris" (wohl Julien, Sohn von Pierre, tätig 1713-1759, Tardy S.394).
Beilage: P&S.

Provenienz:
Sammlung "Haus Lüttgens", Aachen.

Literatur:
Tardy: La Pendule Française, Bd.1, Paris 1949. Zu vergleichbaren Pendulen siehe S.150, 152, 159.

Ansprechpartner:
Susanne Mehrgardt
Decorative Art
+49 221 92 58 62 400

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

32% Aufgeld auf den Zuschlagspreis


Los: 73748-1

Verwandte Werke in der Auktion
Julien Le Roy   Frankreich   Standuhren und Kaminuhren   18. Jahrhundert   Pendule  


Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Absprache nach der Auktion.