Los ist verkauft

Los 781

Taxe
600 - 900 €
Zuschlag
550,00 €

Sie wollen ein Objekt von Räuchergeäß mit gestempelten Mustern und Vase in gu-Form verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Räuchergeäß mit gestempelten Mustern und Vase in gu-Form kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
RÄUCHERGEÄß MIT GESTEMPELTEN MUSTERN UND VASE IN GU-FORM.

Herkunft: China oder Japan.
Datierung: 18.-19. Jh.
Technik: Cremefarbenes Steinzeug, bedeckt mit fein krakelierter, transparenter Glasur. Goldlackreparaturen.
Beschreibung: Räuchergefäß: Zylindrisch mit abgesetzter eckiger Lippe, auf der Wandung Relieflinien. Die drei Füße abgeschliffen. H.9,5cm, Ø 14cm. Passender, geschnitzter Holzsockel.
Vase: Oben und unten in feinen Linien eingeritzt Bananenblätter. H.17,7cm, Ø 13,5cm.
Zustand B/C. Beilage: Kleine ovale Vase mit Korbmuster und zwei kleinen Henkeln (einer fehlt). Steinzeug mit cremefarbener Glasur. China. H.11cm, B.11cm. Risse.


Provenienz:
Sammlung Dr. Franz Haniel (1883-1965), seitdem in Familienbesitz.
Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

29,00 % Aufgeld auf den Zuschlagspreis




Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Deutschland: 45,00 Euro inkl. 7,18 Euro MwSt
EU: 70,00 Euro inkl. 11,18 Euro MwSt
Weltweit: 140,00 Euro inkl. 22,35 Euro MwSt
zzgl. Versandversicherung