Navigationicon
AGB
Modern, Post War & Contemporary
Modern, Post War & Contemporary | Auktion: 29.05.2019 | Vorbesichtigung: 24.05.2019 - 27.05.2019

Los ist verkauft

Los 153

Aufrufzeit
Los ist verkauft

Taxe

800 - 1.200 €

Zuschlag
800,00 €

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Sie möchten zukünftig Angebote zu SENUFO, Elfenbeinküste, Mali erhalten?
Newsletter
SENUFO, Elfenbeinküste, Mali. Musikinstrument.

Eisen, korrodiert. Ca. 54,5 x 23,5 x ca. 5cm. Auf Metallständer montiert (ca. 1,8 x 12,5 x 9cm; Gesamthöhe ca. 56cm).

Provenienz:
- Galerie Simonis, Düsseldorf
- Sammlung Gerhard F. Reinz, Köln


Informationen zur Sammlung Gerhard F. Reinz:


https://www.van-ham.com/fileadmin/Redaktion/Auktionen/Katalog_PDF/Informationen_zur_Sammlung_Gerhard_F_Reinz.pdf




Als ebenso einfaches wie wirkungsvolles Instrument zur rhythmischen Begleitung von Tänzen nutzen die westafrikanischen Senufo diese eiserne Ratsche. Sie gehört wie Glocke oder Gong zu den idiophonen, den selbst-tönenden Instrumenten: Der Klang entsteht, indem ein Eisenstab
entlang des gezähnten Randes des als offene Röhre geschmiedeten Teils der Ratsche gerieben wird. Ebenso lässt sich das Instrument auch einfach anschlagen. Dank derart archaischer Instrumente entstanden die Rhythmen, die später als Bestandteil von Blues und Jazz die Welt eroberten.

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

29,00 % Aufgeld auf den Zuschlagspreis


Schlagworte
Objekte   Musikinstrument   Objekt   Eisen   Tribal Art  

Auktionsergebnisse zu: Objekte

Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Deutschland: 45,00 Euro zzgl. 7,18 Euro MwSt
EU: 70,00 Euro zzgl. 11,18 Euro MwSt
Weltweit: 120,00 Euro zzgl. 19,16 Euro MwSt
zzgl. Versandversicherung


Weitere Lose zeigen