Thonet- Sammlung Thillmann
Thonet- Sammlung Thillmann | Auktion: 22.01.2019 | Vorbesichtigung: 14.01.2019 - 21.01.2019

Los beendet

Los 3

Taxe
6.500 - 7.500 €
Ergebnis
Unverkauft

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Sie möchten zukünftig Angebote zu Michael Thonet und Söhne erhalten?
Newsletter
Auktionsergebnisse zu: Michael Thonet und Söhne
SESSEL NR.3.
Michael Thonet und Söhne. Zwischen 1846 und 1849. Entwurf Michael Thonet/ Peter Hubert Desvignes.

Buchen- und Eschenholz, schichtverleimt gebogen, Polsterung. 91,5x42,5x53cm.

Literatur:
-Thillmann/Willscheid, ''MöbelDesign, Roentgen Thonet und die Moderne'',
Ausstellungskatalog, Roentgen Museum Neuwied, 2011, S. 295, Abb. Nr. 48.
-W. Thillmann, ''Thonet: Experiment und Innovation, 1830 - 1939'', in: Hoyer, Eva Maria,
(Hrsg.) ''Sitzen - Liegen - Schaukeln, Möbel von Thonet'', Grassi Museum für angewandte
Kunst, Leipzig 2014, S. 195.
-W. Thillmann, ''Perfektes Design, Thonet Nr. 14'', Kerber, Bielefeld 2015, S. 30, Abb. Nr.
30, 31, 32.

Im Originalzustand.

Konstruktiv identisch mit Los 2.
Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

29,00 % Aufgeld auf den Zuschlagspreis


Verwandte Werke in der Auktion
Michael Thonet und Söhne   Möbel