Los ist verkauft

Los 81

Taxe
900 - 1.200 €
Zuschlag
700,00 €

Sie wollen ein Objekt von Schädel mit Insekten und Giftdöschen verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Schädel mit Insekten und Giftdöschen kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
SCHÄDEL MIT INSEKTEN UND GIFTDÖSCHEN.

Datierung: Deutsch, 18.-19. Jh.
Technik: Elfenbein, Döschen aus Buchsbaum gedrechselt, Elfenbein-Schädelchen, Porzellan-Einsatz.
Beschreibung: a) Schädel mit Schlange und Insekten. Provenienz: Auktionshaus Michael Zeller, Lindau
(Bodensee). b) Giftdöschen. Provenienz: Kunsthandel Wachholz, München.
Maße: H.4,8-5cm.
Zustand B/C.
Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Citespflichtig
1

Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

29,00 % Aufgeld auf den Zuschlagspreis


Verwandte Werke in der Auktion
Kunstkammer   18./19. Jahrhundert   Memento Mori   Elfenbein  

Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Versand nur nach Absprache nach der Auktion.