Discoveries
Discoveries | Auktion: 17.06.2020 | Vorbesichtigung: 13.06.2020 - 15.06.2020

Los beendet

Los 536

Taxe
4.000 - 6.000 €
Ergebnis
Los beendet
Sie wollen ein Objekt von Ewald Mataré verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Ewald Mataré kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter
Auktionsergebnisse zu: Ewald Mataré
MATARÉ, EWALD
1887 Aachen - 1965 Büderich

Titel: Schüssel mit reitendem Bogenschützen.
Datierung: 1950.
Technik: Gebrannter Ton, feiner, rötlicher Scherben, aufgebaut und geschnitten. Reliefdekor in Form gedrückt. Mit dunkelbrauner Engobe überzogen.
Maße: Ø 33,5 x 6,5cm.
Bezeichnung: Künstlersignet auf der Rückseite.

Literatur: Vgl. Reineking von Bock, Gisela: Keramiken von Ewald Mataré, in: Keramos, April 1975, Heft 68, Nr. 61, Abb.; Vgl. Ausst.-Kat. Kunst im Keramion - Ewald Mataré, Frechen 1975, Nr. 42, Abb. 19; WVZ. Schilling, Nr. 340.
Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Folgerechtabgabe
1

Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

29,00 % Aufgeld auf den Zuschlagspreis


Verwandte Werke in der Auktion
Ewald Mataré   Deutschland   Expressionismus   Kubismus   Moderne Kunst   Objekte   1950er   Figur / Figuren   Objekt   Ton  

Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Deutschland: 22,00 Euro inkl. 3,51 Euro MwSt
EU: 40,00 Euro inkl. 6,39 Euro MwSt
Weltweit: 75,00 Euro inkl. 11,97 Euro MwSt
zzgl. Versandversicherung