Decorative Art
Decorative Art | Auktion: 27.05.2020 | Vorbesichtigung: 22.05.2020 - 25.05.2020

Los ist verkauft

Los 418

Taxe
1.500 - 1.800 €
Ergebnis
3.000,00 €

Sie wollen ein Objekt von Augsburg verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Augsburg kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter
Auktionsergebnisse zu: Augsburg
SECHS KLASSIZISMUS LEUCHTER.

Augsburg.
Datierung: 1785-87.
Meister/Entwerfer: Friedrich Jakob Biller. Einmal wohl Johann Balthasar Stenglin.
Technik: Silber. 3 Leuchter gefüllt.
Beschreibung: Je quadratische Plinthe. Darauf Rundfuß mit Palmettengravur und kurzem, konischem Schaft.
Die Vasentülle mit breitem Tropfteller.
Ca. 452 (Gewicht von 3 Leuchtern)g. Höhe je 14,5cm.

a) BZ Augsburg (Seling Nr.2600), MZ Friedrich Jakob Biller (1782-1810, ebd. Nr.2588). Einmal nur MZ. b) Einmal nur mit leicht verschlagenem MZ wohl für Johann Balthasar Stenglin (1765-1843, ebd. Nr.2504). Zustand A/B - B/C (4 x kleine Bohrlöcher in Plinthe, zweimal geschlossen).


Provenienz:
Rheinischer Adelsbesitz.
Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

29,00 % Aufgeld auf den Zuschlagspreis


Verwandte Werke in der Auktion
Augsburg   Deutschland   Silber   18. Jahrhundert   Leuchter   Biller, Friedrich Jakob  

Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Deutschland: 32,00 Euro inkl. 5,11 Euro MwSt
EU: 55,00 Euro inkl. 8,78 Euro MwSt
Weltweit: 110,00 Euro inkl. 17,56 Euro MwSt
zzgl. Versandversicherung