Navigationicon
AGB
Asiatische Kunst
Asiatische Kunst | Auktion: 12.06.2019 | Vorbesichtigung: 06.06.2019 - 11.06.2019

Los ist verkauft

Los 2141

Aufrufzeit
Los ist verkauft

Taxe

1.200 - 1.500 €

Zuschlag
1.500,00 €

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Sie möchten zukünftig Angebote zu Sechsaramige Durga als Bezwingerin des Büffeldämons Mahisha erhalten?
Newsletter
SECHSARAMIGE DURGA ALS BEZWINGERIN DES BÜFFELDÄMONS MAHISHA.
Indonesien. Ost-Java. Majapahit-Reich. Wohl 14./15. Jh.

Eisenhaltige, rote Keramik mit bräunlicher Patina. Diese dämonische Form der Parvati ist in Kunst Java vertreten. Der dargestellte Moment
zeigt den verwundeten Büffel mit dem Dämon, der ihn durch das Ohr verlässt. Sie hat den
Büffel am Schwanz ergriffen und den Dämon an den Haaren. Höhe 33cm. Auf einem Sockel montiert. Zustand A/B.

Provenienz:
-Nachlass Dr. Günther Börsch, Köln. Erworben 1982 bei A. Vecht, Amsterdam.

Versteigerung zugunsten der Stiftung Deutsche Krebshilfe.
Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

29,00 % Aufgeld auf den Zuschlagspreis



Auktionsergebnisse zu: Asiatika - Südostasien

Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Deutschland: 45,00 Euro zzgl. 7,18 Euro MwSt
EU: 70,00 Euro zzgl. 11,18 Euro MwSt
Weltweit: 120,00 Euro zzgl. 19,16 Euro MwSt
zzgl. Versandversicherung


Weitere Lose zeigen