Los ist verkauft

Los 1023 | Seltener stehender Jambhala, fünf sitzende Buddha und ein bekrönter Buddha-Kopf

Taxe
250 - 300 €
Ergebnis
516 €

Sie wollen ein Objekt von Seltener stehender Jambhala, fünf sitzende Buddha und ein bekrönter Buddha-Kopf verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Seltener stehender Jambhala, fünf sitzende Buddha und ein bekrönter Buddha-Kopf kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
Auktionsergebnisse zu: Seltener stehender Jambhala, fünf sitzende Buddha und ein bekrönter Buddha-Kopf
SELTENER STEHENDER JAMBHALA, FÜNF SITZENDE BUDDHA UND EIN BEKRÖNTER BUDDHA-KOPF.

Herkunft: Tibet/Nepal.
Datierung: 18.-19. Jh.
Technik: Kupferbronze und Bronze, vergoldet und mit Resten kultischer Bemalung.
Beschreibung: a) Jambhala mit juwelenspeieender Manguste. Sockel verschlossen. H.7,2cm.
b) Fünf sitzende Buddha. H.3,3-4,9cm. c) Bekrönter Kopf. H.8cm.
Zustand A/B. Beilage: Snuffbottle mit Drachen. Paktong-Bronze. Stöpsel aus Bergkristall. H.7cm. China. Um 1900.

Ansprechpartner:
Susanne Mehrgardt
Decorative Art
+49 221 92 58 62 400

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

29% Aufgeld auf den Zuschlagspreis


Los: 67118-9

Verwandte Werke in der Auktion
Asiatika - Südostasien   18./19. Jahrhundert   Buddhistische Kunst   Bronze   Tibet  


Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Deutschland: 32,00 Euro inkl. 5,11 Euro MwSt
EU: 55,00 Euro inkl. 8,78 Euro MwSt
Weltweit: 110,00 Euro inkl. 17,56 Euro MwSt
zzgl. Versandversicherung