Navigationicon
AGB
Thonet- Sammlung Thillmann
Thonet- Sammlung Thillmann | Auktion: 22.01.2019 | Vorbesichtigung: 14.01.2019 - 21.01.2019

Los ist verkauft

Los 27

Aufrufzeit
Los ist verkauft

Taxe

2.200 - 2.500 €

Zuschlag
2.400,00 €

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Sie möchten zukünftig Angebote zu Gebrüder Thonet erhalten?
Newsletter
SESSEL NR.8.
Gebrüder Thonet. Wien. Um 1860. Entwurf Gebrüder Thonet.

Buchenholz, massiv gebogen, Geflecht. 92,5x42x48,5cm. Prägestempel ''GB. THONET Wien'', Sonne Typ I.

Ausstellung:
-MöbelDesign, Roentgen Thonet und die Moderne, Roentgen Museum Neuwied, 2011.

Literatur:
-Thillmann/Willscheid, ''MöbelDesign, Roentgen Thonet und die Moderne'', Ausstellungskatalog, Roentgen Museum Neuwied, 2011, S.297, Abb. 51.
-W. Thillmann, ''Perfektes Design, Thonet Nr.14'', Kerber, Bielefeld 2015, S. 41/44, Abb. 40/41/46.

Bei diesem Exemplar handelt es sich um eines der ersten Exemplare in vollständig massiver Ausführung. Die Hinterbeine sind nicht mehr geschlitzt wie bei der gleichartigen Nr. 8 (Los 28), sondern massiv. Der zeitliche Abstand der Produktion wird vermutlich nur wenige Wochen oder Monate betragen haben. Ansonsten sind Bauart und Kennzeichnung identisch.
Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

29,00 % Aufgeld auf den Zuschlagspreis


Schlagworte
Gebrüder Thonet   Möbel  

Auktionsergebnisse zu: Gebrüder Thonet

Weitere Lose zeigen