Navigationicon
AGB
Europäisches Kunstgewerbe
Europäisches Kunstgewerbe | Auktion: 15.05.2019 | Vorbesichtigung: 10.05.2019 - 13.05.2019

Los beendet

Los 129

1.600,00 €
Nachverkauf bis
14.06.2019 - 17:00:00
Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Sie möchten zukünftig Angebote zu Norwegen erhalten?
Newsletter
LÖFFEL MIT TULPENGRAVUR.
Norwegen. Datiert 1688.

Silber. Rund gemuldete Laffe, der flache Stiel mit Wildspurabschluß und Monogramm 'M.HC.St.J'. Auf der Rückseite der Laffe gravierte Tulpe sowie 'AEling Olsen Garenaas 1688'. Ca. 36g. Länge 16,7cm.
Zustand A.

Provenienz:
Sammlung Frank Lynder, Berlin.

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

29,00 % Aufgeld auf den Zuschlagspreis


Schlagworte
Norwegen   Silber   17. Jahrhundert   Löffel  

Auktionsergebnisse zu: Norwegen

Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Deutschland: 17,00 Euro zzgl. 2,71 Euro MwSt
EU: 30,00 Euro zzgl. 4,79 Euro MwSt
Weltweit: 50,00 Euro zzgl. 7,98 Euro MwSt
zzgl. Versandversicherung


Weitere Lose zeigen