From a Universal Collector - The Olbricht Collection
From a Universal Collector - The Olbricht Collection | Auktion: 26.09.2020 | Vorbesichtigung: 19.09.2020 - 24.09.2020

Los ist verkauft

Los 301 | Ewald Mataré | Steinbock

Taxe
7.000 - 9.000 €
Ergebnis
7.740 €

Sie wollen ein Objekt von Ewald Mataré verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Ewald Mataré kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
Auktionsergebnisse zu: Ewald Mataré
MATARÉ, EWALD
1887 Aachen - 1965 Büderich

Titel: Steinbock.
Datierung: 1935.
Technik: Bronze, dunkelbraun patiniert.
Maße: 4,5 x 7 x 2,5cm.
Bezeichnung: Künstlersignet auf dem Bauch.
Sockel/Rahmen: Auf Holzsockel (2,5 x 5 x 2,5cm).


Bei dieser Skulptur handelt es sich um eines von 19 Exemplaren sowie 10 Nachlassgüssen.

Provenienz:
- Galerie Vömel, Düsseldorf

Ausstellungen:
- Akademie-Galerie - Die Neue Sammlung, Düsseldorf 2005

Literatur:
- Schilling, Sabine Maja: Ewald Mataré - Das Plastische Werk, Werkverzeichnis, Köln 1987, WVZ.-Nr. 103a, Abb.
- Akademie-Galerie - Die Neue Sammlung (Hrsg.): Ewald Mataré - Eine Werkübersicht, Düsseldorf 2005, Kat.-Nr. 29, Abb. o.S..

Ansprechpartner:
Marion Scharmann
Modern, Post War & Contemporary Art
+49 221 92 58 62 303

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Folgerechtabgabe
1

Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

29% Aufgeld auf den Zuschlagspreis


Los: 68002-7

Verwandte Werke in der Auktion
Ewald Mataré   Deutschland   Expressionismus   Kubismus   Moderne Kunst   Objekte   1930er   Tiere   Skulptur   Bronze  


Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Deutschland: 0,00 Euro inkl. 0,00 Euro MwSt
EU: 0,00 Euro inkl. 0,00 Euro MwSt
Weltweit: 65,00 Euro inkl. 10,38 Euro MwSt
zzgl. Versandversicherung


Weitere Lose, die Sie interessieren könnten