Fine Art
Fine Art | Auktion: 28.05.2020 | Vorbesichtigung: 22.05.2020 - 25.05.2020

Los ist verkauft

Los 1572

Taxe
500 - 700 €
Ergebnis
4.800,00 €

Sie wollen ein Objekt von Sebastian Schrader verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Sebastian Schrader kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
Auktionsergebnisse zu: Sebastian Schrader
SCHRADER, SEBASTIAN
1978 Berlin

Titel: Tagträumer.
Datierung: 2010.
Technik: Öl auf Leinwand.
Maße: 60 x 50cm.
Bezeichnung: Signiert und datiert unten rechts: SCHRADER 2010.
Rahmen/Sockel: Rahmen. Im Rahmen beschrieben.

Das Werk ist auf der offiziellen Internetseite des Künstlers aufgeführt (www.sebastian-schrader.de), hier allerdings unter den Werken von 2011, obwohl es eindeutig mit 2010 signiert ist.

Provenienz:
- Wendt + Friedmann Galerie, Berlin.

"In einer von Rubens' Gemälden inspirierten Landschaftsdarstellung des Frankenthaler Künstlers Johannes Urselincx ist die Bäuerin die zentrale Gestalt. Gewissenhaft geht sie ihrer Tätigkeit nach. Das Füttern hat die hübschen weißen Enten angelockt, die sich in dem Wassergraben tummeln. Einträchtig fügen sich Mensch und Tier in die schöngestaltete Natur ein, die ihnen sowohl Lebensgrundlage als auch Lebensraum ist.
Den völligen Gegenentwurf zur Harmonie des barocken Alltagslebens bietet Sebastian Schrader mit seinem Gemälde. Nicht im Hier und Jetzt befindet sich der junge Mann, sondern in einer nur in seinem Kopf stattfindenden Traumwelt, die ihm augenscheinlich weitaus attraktiver erscheint als die reale Gegenwart. Völlig in Gedanken versunken hält er liebevoll das Modell eines Porsche GT3 in Händen.
Stellt die Tätigkeit der niederländischen Bäuerin den handfesten Bezug zur äußeren Wirklichkeit dar, scheint das Umklammern des kleinen Autos im Bildnis des Tagträumers vielmehr die Verbindung in die Innenwelten des Protagonisten aufzuzeigen."
Prof. Dr. Teresa Bischoff

Die Versteigerung der SØR Rusche Collection haben wir als Konzeptauktion zwischen altmeisterlichen Gemälden und Werken zeitgenössischer Künstler entwickelt.
Aufgebaut in Dialogpaare kommunizieren die Kunstwerke miteinander, wobei jedes Stück als einzelnes Los angeboten wird.
Das vorliegende Los korrespondiert mit Los Nr. 1573.
Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Folgerechtabgabe
1

Regelbesteuerung, MwSt. ist ausgewiesen

25,00 % Aufgeld auf den Zuschlagspreis
16,00 % MwSt. auf die Summe von Zuschlag und Aufgeld


Verwandte Werke in der Auktion
Sebastian Schrader   Deutschland   Zeitgenössische Kunst   Unikate   2010er   Mann   Gemälde   Öl   Gegenstände  

Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Deutschland: 80,00 Euro inkl. 12,77 Euro MwSt
EU: 120,00 Euro inkl. 19,16 Euro MwSt
Weltweit: 180,00 Euro inkl. 28,74 Euro MwSt
zzgl. Versandversicherung