Los ist verkauft

Los 779

Taxe
400 - 600 €
Zuschlag
11.000,00 €

Sie wollen ein Objekt von Teller und Schale mit Junyao-Glasur verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Teller und Schale mit Junyao-Glasur kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
TELLER UND SCHALE MIT JUNYAO-GLASUR.

Herkunft: China.
Dynastie: Song- oder Ming-Dynastie.
Technik: Hellgraues Steinzeug, bedeckt mit hellblauer, krakelierter Junyao-Glasur.
Beschreibung: Teller H.2,4cm, Ø 19,1cm (Im Boden drei Brandstützen und Sammleretikett: 20),
Schale: H.4,5cm, Ø 10,5cm (Im Boden Sammleretikett: Nr. 28 7.20).
Zustand A/B. Beilage: Kleiner Becher in der Art von grünlicher Junyao-Keramik. Westliche Studio-Keramik. Im Boden sign.: WP. Europa. 20. Jh. H.6,6cm, Ø 7cm.


Provenienz:
Sammlung Dr. Franz Haniel (1883-1965), seitdem in Familienbesitz.
Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

29,00 % Aufgeld auf den Zuschlagspreis


Verwandte Werke in der Auktion
Asiatika - China Porzellan, Keramik   Ming-Dynastie (1368-1644)   Schale   Keramik   China  


Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Deutschland: 32,00 Euro inkl. 5,11 Euro MwSt
EU: 55,00 Euro inkl. 8,78 Euro MwSt
Weltweit: 110,00 Euro inkl. 17,56 Euro MwSt
zzgl. Versandversicherung