Navigationicon
AGB
Asiatische Kunst
Asiatische Kunst | Auktion: 12.06.2019 | Vorbesichtigung: 06.06.2019 - 11.06.2019

Los beendet

Los 2525

700,00 €
Nachverkauf bis
04.07.2019 - 17:00:00
THANGKA DES JAMBHALA IN VERSCHIEDENEN ERSCHEINUNGSFORMEN.
Mongolei. 1. H. 20. Jh.

Pigmente auf Gewebe. 42 x 29,5cm, mit Montierung 86 x 41cm. Auf der Rückseite in chinesisch bezeichnet
Als Hängerolle mit Vorhang montiert. Zustand B.

Provenienz:
-Rheinische Privatsammlung, in den 1980er Jahren vor Ort erworben.
Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

29,00 % Aufgeld auf den Zuschlagspreis



Weitere Lose zeigen