Los beendet

Los 170 | Ursula (Ursula Schultze-Bluhm) | The Pandora-Horn-Box

Taxe
15.000 - 20.000 €
Mindestgebot

14.000,00 €

Sie wollen ein Objekt von Ursula (Ursula Schultze-Bluhm) verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Ursula (Ursula Schultze-Bluhm) kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
Auktionsergebnisse zu: Ursula (Ursula Schultze-Bluhm)
URSULA (URSULA SCHULTZE-BLUHM)
1921 Mittenwalde - 1999 Köln

Titel: The Pandora-Horn-Box.
Datierung: 1977/78.
Technik: Öl, Pelz, Puppenarm und Schnur auf Holzplatte mit Holzsockel mit Fuchspelz. Darauf Kasten aus Pelz, Holz, Zähnen, Zahnspange, Gebiss und diversen Einzelteilen, dazu Tierschädel mit Pelz.
Maße: Sockel: 91 x 74 x 46cm, Platte: 71 x 97 x 12cm, Box: 20 x 50 x 18cm, Tierschädel: 13 x 32 x 14cm.
Bezeichnung: Signiert und datiert auf der Tischplatte: Ursula 1977/78.

Provenienz:
- Privatsammlung Norddeutschland

Ausstellungen:
- Museum Bochum, Kunstsammlung/Staatliche Kunstsammlungen, Neue Galerie, Kassel/Saarlandmuseum Saarbrücken, Moderne Galerie, 1979/80
- Galerie Rothe, Frankfurt am Main 1988
- Galerie Marlies Breitling, Stuttgart 1989
- Galerie Gabriele von Loeper, Hamburg 1990

Literatur:
- Weiss, Evelyn (Hrsg.): Ursula, München 2007, WVZ.-Nr 77/78/102
- Ausst.-Kat. Museum Bochum, Staatliche und Städtische Kunstsammlungen Kassel - Neue Galerie und Saarlandmuseum Saarbrücken, Moderne Galerie, Bochum/Kassel/Saarbrücken 1979, o.S., Kat.-Nr. 101
- Ursulas Höllen-Bilder bei Loeper, in: Hamburger Abendblatt, 13.2.1990

VAN HAM Art Estate vertritt seit 2018 den künstlerischen Teilnachlass von Ursula Schultze-Bluhm des Folkwang Museumsvereins e.V., Essen.

Ansprechpartner:
Marion Scharmann
Modern, Post War & Contemporary Art
+49 221 92 58 62 303

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Folgerechtabgabe
1

Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

32% Aufgeld auf den Zuschlagspreis


Los: 73585-1

Verwandte Werke in der Auktion
Ursula (Ursula Schultze-Bluhm)   Deutschland   Art Brut   Nachkriegskunst   Objekte   1970er   Tier   Objekt   Holz   Farbe  


Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Absprache nach der Auktion.

Weitere Lose, die Sie interessieren könnten