Navigationicon
AGB
Asiatische Kunst
Asiatische Kunst | Auktion: 12.06.2019 | Vorbesichtigung: 06.06.2019 - 11.06.2019

Los ist verkauft

Los 2149

Aufrufzeit
Los ist verkauft

Taxe

1.200 - 1.500 €

Zuschlag
1.100,00 €

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Sie möchten zukünftig Angebote zu Tsuba mit Fischen und Bambus erhalten?
Newsletter
TSUBA MIT FISCHEN UND BAMBUS.
Japan. Edo-Zeit. 18./19. Jh.

Naga marugata, ko niku mimi. Shakudô mit Gold. Der sehr feinen nanako-Grund bildet einen eleganten Kontrast zu den Forellen in Relief,
die auf Bambuszweige gefädelt sind. Dicke 3,7mm, Länge 7,3cm. In rotem Lack alte Sammlungsnummer auf Japanisch. Zustand A/B.

Provenienz:
-Nachlass Dr. Günther Börsch, Köln. Erworben 1999 bei Kadotakai.

Versteigerung zugunsten der Stiftung Deutsche Krebshilfe.
Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

29,00 % Aufgeld auf den Zuschlagspreis




Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Deutschland: 17,00 Euro zzgl. 2,71 Euro MwSt
EU: 30,00 Euro zzgl. 4,79 Euro MwSt
Weltweit: 50,00 Euro zzgl. 7,98 Euro MwSt
zzgl. Versandversicherung


Weitere Lose zeigen