Asiatische Kunst
Asiatische Kunst | Auktion: 12.06.2019 | Vorbesichtigung: 06.06.2019 - 11.06.2019

Los ist verkauft

Los 2150

Taxe
800 - 1.200 €
Ergebnis
2.400,00 €

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Sie möchten zukünftig Angebote zu Vier tsuba erhalten?
Newsletter
VIER TSUBA.
Japan. Edo-Zeit. 18./19. Jh.

Bronze und drei aus Eisen mit Bronze und Gold. a) Maru kakugata, ko niku mimi. H.8,1cm, D.3,7mm. Boot mit Treidlern. Sign.: Katsumi Tô...
& kakihan. 18. Jh. Bronze mit shakudô, Gold und Kupfer. b) Naga marugata, maru mimi.
H.7,9cm, D.4,5mm. Großer Kranich. 19. Jh. Erworben 1990 bei Aalderink. c) Maru kakugata,
ko niku mimi. H.6,9cm, D.5,5mm. Blütenranken und Früchte an Fenstergittern. Teils in
sukashi. 18. Jh. Erworben bei Toni Cammert 1987. d) Kaku mokkô gata, maru mimi. H.8,6cm,
D.3,7mm. Libelle und Spinne mit Tautropfen. 18. Jh. Erworben 1988 bei Toni Cammert. Zustand A/B.

Provenienz:
-Nachlass Dr. Günther Börsch, Köln.

Versteigerung zugunsten der Stiftung Deutsche Krebshilfe.
Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

29,00 % Aufgeld auf den Zuschlagspreis



Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Deutschland: 17,00 Euro zzgl. 2,71 Euro MwSt
EU: 30,00 Euro zzgl. 4,79 Euro MwSt
Weltweit: 50,00 Euro zzgl. 7,98 Euro MwSt
zzgl. Versandversicherung