Los 369 | Thomas Scheibitz | "Delfi"

Los endet
01.06.2022 - ca.16:07 Uhr
Taxe
30.000 - 50.000 €
Sie werden während der Auktion angerufen und bieten am Telefon mit. Der Betrag im Feld "Telefongebot" gilt als Reserve-Gebot für den Fall, dass Sie telefonisch nicht erreichbar sind.




Sie wollen ein Objekt von Thomas Scheibitz verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Thomas Scheibitz kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
Auktionsergebnisse zu: Thomas Scheibitz
SCHEIBITZ, THOMAS
1968 Radeberg

Titel: "Delfi".
Datierung: 2007/08.
Technik: Öl auf Leinwand.
Maße: 190 x 350cm.
Bezeichnung: Betitelt, signiert, datiert und bezeichnet verso oben auf der umgeschlagenen Leinwand: Delfi Scheibitz 2008/2007 (No. 501) 190 x 350cm.

Provenienz:
- Tanya Bonakdar Gallery, New York (Aufkleber)
- Privatsammlung Europa

Thomas Scheibitz drückt sich in seinen Werken mit einer ganz eigenen Bildsprache aus. Sie sind das Ergebnis einer fortwährenden Abstrahierung, bei der Scheibitz stets versucht, die bildhaften Informationen von Gegenständen zu extrahieren. Dabei verknappt er das Gezeigte so stark, dass eine direkte Lesbarkeit nahezu ausgeschlossen ist. Die oft kryptischen Titel seiner Werke eröffnen oftmals weitere Bezüge. Dabei geht es Scheibitz jedoch nicht nur um das Spannungsfeld zwischen Abstraktion und Figuration, sondern auch um den Einfluss von Bildsprache auf unsere Wahrnehmung der Realität. So sind das Verhältnis des Subjekts zur Realität und mögliche visuelle Einflussfaktoren auf dieses Verhältnis zentrale Themenschwerpunkte des Künstlers. Scheibitz bietet mit seinen Werken den Betrachtenden eine klare, auf Form, Farbe und Materialität reduzierte, Alternative. Durch diese Reduktion legt Scheibitz die Konstruierbarkeit von Bildmotiven offen. Besonders bemerkenswert: In der vorliegenden Arbeit scheint Scheibitz außerdem mit dem monumentalen Format eine weitere Ebene aufzuzeigen, auf der visuelle Botschaften die Betrachtenden beeinflussen können.

Ansprechpartner:
Marion Scharmann
Modern, Post War & Contemporary Art
+49 221 92 58 62 303

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Folgerechtabgabe
1

Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

32% Aufgeld auf den Zuschlagspreis


Los: 73722-1

Verwandte Werke in der Auktion
Thomas Scheibitz   Deutschland   Figurative Kunst   Architektur   Zeitgenössische Kunst   Unikate   2000er   Abstrakt   Malerei   Öl  


Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Absprache nach der Auktion.

Weitere Lose, die Sie interessieren könnten