Europäisches Kunstgewerbe
Europäisches Kunstgewerbe | Auktion: 13.11.2019 | Vorbesichtigung: 08.11.2019 - 11.11.2019

Los ist verkauft

Los 53

Taxe
1.500 - 2.500 €
Zuschlag
3.000,00 €

Sie wollen ein Objekt von Friedrich Goldscheider verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Friedrich Goldscheider kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
Auktionsergebnisse zu: Friedrich Goldscheider
"GEFANGENER VOGEL".
Goldscheider, Friedrich. Wien. Ausführung um 1922-41. Entwurf Josef Lorenzl, um 1922.

Keramik mit farbigem Unterglasurdekor. Auf ovalem, einmal eingeschnürtem Sockel die Tänzerin Niddy Impekoven in ausschreitender
Tanzpose mit weit ausgebreiteten Armen. Das Cape mit dem Dekor eines Spinnennetzes, darauf
Schmetterlinge und Käfer. Hinter ihr eine große Vase mit Rosenblüten. Höhe 45,5cm, Breite ca. 40cm.
Geprägt 5230 (Modell-Nr.), 1472, 4. In Schwarz gestempelt Firmenmarke, Made in Austria, Hand - Decorated. Weitere Signets geritzt. In Schwarz XXVII D11, Malersignet F. Zustand A/B.

Provenienz:
Privatsammlung Hessen.

Literatur:
Dechant, Robert E. & Goldscheider, Filipp: Goldscheider - Firmengeschichte und
Werkverzeichnis, Stuttgart 2007. Zu dem hier vorliegenden Modell siehe S.42f., Nr.5230.

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

29,00 % Aufgeld auf den Zuschlagspreis



Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Deutschland: 45,00 Euro zzgl. 7,18 Euro MwSt
EU: 70,00 Euro zzgl. 11,18 Euro MwSt
Weltweit: 120,00 Euro zzgl. 19,16 Euro MwSt
zzgl. Versandversicherung